Pfarrgemeinderatswahlen - Katholische Pfarrgemeinden Mosbach-Radheim-Schaafheim

Direkt zum Seiteninhalt

Pfarrgemeinderatswahlen



„Kirche gemeinsam gestalten“
Pfarrgemeinderatswahlen am 09./10. November 2019

Liebe Gemeindemitglieder/-innen!
Am Samstag, 09. November 2019 und Sonntag 10. November 2019 finden im Bistum Mainz die Pfarrgemeinderatswahlen unter dem Motto „Kirche gemeinsam gestalten“ statt. Somit auch in unseren Pfarrgemeinden St. Johannes Baptist Mosbach und St. Laurentius Radheim mit Filialgemeinde St. Paul Schaafheim mit Schlierbach.
Die Wahl wird in allgemeiner Briefwahl erfolgen, zusätzlich besteht an den Wahltagen auch die Möglichkeit der Stimmabgabe an der Urne. Die Briefwahlunterlagen werden Ende Oktober 2019 allen wahlberechtigten Gemeindemitglieder/-innen zugestellt.
Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder/-innen mit Vollendung des 16. Lebensjahres. Als Kandidaten/Kandidatinnen für den Pfarrgemeinderat sind alle Gemeindemitglieder/-innen mit Vollendung des 18. Lebensjahres wählbar.

Aufruf zur Kandidatensuche:
Der Pfarrgemeinderat wird für vier Jahre gewählt und hat die Aufgabe, gemeinsam mit dem Pfarrer und der Gemeindereferentin das Leben in den Pfarrgemeinden vor Ort und auch in der ganzen Pfarrgruppe zum Wohle aller Menschen mitzugestalten. Ziel dabei ist, den Menschen einen Ort zu bieten, an dem sie sich beheimatet fühlen und mit anderen zusammen aus ihrem Glauben heraus Leben gestalten.
Vielfältige Begabungen und Fähigkeiten werden in Zukunft notwendig sein, damit Kirche in der Welt von heute für die Menschen sichtbar und spürbar wird.
So werden die nächsten Jahre  im Bistum Mainz geprägt sein von inhaltlichen und strukturellen Veränderungen. Laut Bischof Peter Kohlgraf muss die Kirche eine Kirche des Teilens werden, um zukunftsfähig zu bleiben. Es gehe darum, Leben, Glauben, Ressourcen und Verantwortung zu teilen. Im Hinblick auf den nun beginnenden Bistumsprozess „Pastoraler Weg“ haben die Pfarrgemeinderäte die Chance aktiv, kreativ und engagiert an der Gestaltung der kirchlichen Zukunft -auch vor Ort- mitzuwirken.
Daher möchte ich Sie ermutigen, sich als Kandidatin oder als Kandidat für die Wahl zum Pfarrgemeinderat in unseren Pfarrgemeinden zur Verfügung zu stellen. Alle Gemeindemitglieder/-innen sind deshalb auch aufgefordert, sich an der Kandidatensuche zu beteiligen. Helfen Sie mit Kandidaten/Kandidatinnen zu finden, schlagen Sie Männer und Frauen vor, die Sie gerne im neuen Pfarrgemeinderat sehen möchten.
Informationen und Vorschlagsvordrucke liegen in den Schriftenständen unserer drei Pfarrkirchen aus. Die von Ihnen ausgefüllten Vordrucke können Sie in die dort bereitgestellte Kandidatenbox einwerfen (in Mosbach in der Kirche hinten links und im Seiteneingang, in Radheim und Schaafheim in der Kirche hinten rechts am Schriftenstand). Des Weiteren können Sie Ihren Wahlvorschlag auch direkt an das Kath. Pfarramt, Am Eichwald 16, 64850 Schaafheim richten oder auch einem Pfarrgemeinderatsmitglied oder dem Wahlvorstand mitteilen. Die Vorschlagsfrist endet am 12.Oktober 2019.
Über eine rege Beteiligung zur Kandidatensuche freut sich der Gesamtpfarrgemeinderat und die Wahlvorstände von Mosbach und Radheim/Schaafheim.

Willi Hehmann
Vorsitzender Gesamtpfarrgemeinderat


Zurück zum Seiteninhalt