Gottesdienste - Katholische Pfarrgemeinden Mosbach-Radheim-Schaafheim

Direkt zum Seiteninhalt

Gottesdienste


Gottesdienstordnung
 

 
Palmsonntag
In einem privaten Gottesdienst am Palmsonntag wird Pfarrer Fuchs für die Gemeinde Palmzweige weihen, diese können Sie dann solange der Vorrat reicht
in den Kirchen abholen.
 
Ostertage
An den Ostertagen stehen für Sie kleine Osterkerzen in den Kirchen bei der
Osterkerze bereit, die Sie kostenlos mitnehmen dürfen.
 
Pfarrbüro
Das Pfarrbüro ist vom 06.04. bis 19.04.2020 geschlossen.
Wenden Sie sich in dieser Zeit bitte direkt an Pfarrer Fuchs (Tel: 06073/7430061)
 
Gottesdienste und Veranstaltungen
Alle Gottesdienste, gemeinsamen Gebetszeiten und Veranstaltungen unserer
Kirchengemeinden sind vorerst bis zum 19.04. abgesagt.
 
Kirchen sind geöffnet
Für ihr persönliches Gebet sind unsere Kirchen weiterhin geöffnet. Bitte beachten Sie hierbei, dass sich nicht mehr wie 2 Personen im Kirchengebäude aufhalten dürfen. Gebetszettel eine Anregung für die Feier der Kar- und Ostertage zu Hause sowie das Evangelium und die Predigt des aktuellen Sonntags liegen zum
mitnehmen für Sie  in der Kirche aus.

Aufruf zum gemeinsamen Gebet!
Die Glocken läuten bei uns um 12.00 Uhr zum Angelus. Es ist wichtig, dass wir jetzt in dieser schwierigen Zeit miteinander und füreinander beten. Da wir nicht gemeinsam Gottesdienst feiern können, lade ich alle zu den Läutezeiten ein, sich im Innehalten und Beten miteinander zu verbinden.
 
Hauskirche
Unser Glaube lebt nicht nur in der Kirche, er lebt auch in unseren Häusern. Wir können die verordnete Atempause nutzen, zusammen den Gottesdienst im Fernsehen anzuschauen. Eine Übersicht über Gottesdienste im Internet und im Fernsehen finden Sie hier: https://bistummainz.de/glaube/gottesdienste/gottesdienste-uebersicht/index.html  
Anregungen für das Beten und Bibellesen zuhause finden Sie u.a unter
 
https://bistummainz.de/glaube/liturgie/index.html









Gesprächsbedarf

Wenn Sie mit jemandem reden möchten, scheuen Sie sich nicht, im Pfarrbüro
anzurufen.
Wir sind für Sie zu erreichen unter:
Pfarrbüro: 06073/9300
Pfarrer Fuchs: 06073/7430061
Frau Kielbassa: 0175 7524270
Darüber hinaus ist die Telefonseelsorge jederzeit zu erreichen unter der 0800-1110111 und 0800-1110222.

Die Caritas ist weiter für Sie da
 
Menschen, die ohnehin belastet sind, sind jetzt noch stärker betroffen. Der Caritasverband in Dieburg ist vormittags über die 06071/9866-10 erreichbar. Natürlich sind auch die Beraterinnen unter ihren Telefonnummern, je nach Arbeitszeit, erreichbar. Am unkompliziertesten ist der Kontakt über Email.

           Frau Hartnagel: 06071-986613, m.hartnagel@caritas-dieburg.de           
           Frau Koch: 06071-9866-12, i.koch@caritas-dieburg.de
           Frau Kupilas: 06071-9866-15, e.kupilas@caritas-dieburg.de
           Frau Nitschke: 06071-9866-15, m.nitschke@caritas-dieburg.de
Zurück zum Seiteninhalt